Entdecke den Diamant in dir
Dein Weg zu innerer und äußerer Fülle

Wir spüren alle, dass die Welt in Unruhe ist – aber wo Schatten ist, ist auch Licht, wo Leere ist, ist auch Fülle! Viele haben jetzt Angst vor dem, was nach dem Überwinden der Corona Krise sein wird. Verluste können wir alle zwar nicht verhindern, aber ein bewusstes und zielgerichtetes Leben voller Beharrlichkeit ermöglicht es uns, diese Krise auf eine positive, transformierende Weise für uns zum Vorteil zu nutzen.

Gerade jetzt ist es wichtig, sich mit positiven Dingen zu beschäftigen, statt nur negative Nachrichten zu hören. Existenzsorgen, Lebensangst, all dies sollten wir versuchen, aus unseren Köpfen und unseren Energien herauszulassen. Wir sollten förmlich „Stopp“ dazu sagen. Wir sollten versuchen, durch das Einlegen einer neuen Filmrolle, unser Unterbewusstsein mit positiven Gedanken und Gefühlen zu stärken und so den Diamant in uns entdecken.

So kannst jeder, gestärkt durch diesen eigenen, mentalen inneren Veränderungsprozess, kraftvolle positive Entscheidungen treffen und wieder innere und äußere Fülle leben. „Sei dankbar für alles, was du hast und du bekommst noch viel mehr dazu“, sollte die Devise von uns allen sein. Dankbarkeit ist ein leises, zartes Gefühl, das unser Herz beflügelt. Und: Wir sollten vor Dankbarkeit geradezu innerlich erfüllt sein! So erhalten wir ein Leben voll innerem und äußerem Reichtum. Unser Leben wird uns diesen wunderbaren Reichtum des Lebens, „innerlich“ und „äußerlich“ wirklich jeden Tag bemerken und als Diamant wunderbar “ in uns“ leben lassen.

Spüre deine Verantwortung, Liebe und Gleichgewicht auch für andere Menschen in deinem Leben. Sehe hin und helfe, wenn es notwendig ist. Diese Tugenden brauchen wir gerade in dieser Zeit besonders. So wird unser gemeinsames Lebens bald wieder ein harmonisches, ausgeglichenes Ganzes bilden und wir alle können die nächsten Jahre sicherlich wieder zahlreich unser Leben mit Licht, Liedern und Kinderlachen erfüllen und somit innerlich und äußerlich reich und glücklich sein.